Seit ein paar Monaten nun beschäftigen wir uns fotografisch mit dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf in Berlin und im Januar wird es eine Ausstellung dazu geben. Ich hatte mir vorgenommen alte Menschen zu fotografieren. Es sollten aber eben nicht Bilder von einsamen alten Menschen in der Platte sein, sondern Portraits von Menschen, die sich ihres Lebens bewusst sind und stolz und und erhaben "wie Stars" mir dafür gegenüber treten sollten. Ich habe sie gefunden. Eine Gruppe die sich der "Fröhliche Herbst" nennt ist mein Thema geworden.